Festhypotheken von Valuu orientieren sich am tagesaktuellen SWAP-Zinssatz

Viele Kreditgeber refinanzieren Hypotheken mit dem sogenannten SWAP-Satz. Dieser unterliegt Schwankungen. Die Hypothekargeber bei Valuu passen ihre Zinssätze diesen Änderungen an und halten ihre Angebote tagesaktuell. Davon profitiert der Kunde.

News - 17.11.2020

Finanziert eine Bank, Versicherung oder Pensionskasse Hypotheken nicht aus dem Guthaben ihrer Sparer, macht sie dies über den internationalen Kapitalmarkt. Den Refinanzierungssatz, welcher der Hypothek dann zugrunde liegt, bezeichnet man als SWAP. Aus dem SWAP-Satz und der Marge des Finanzinstituts ergibt sich der Zinssatz für den Hypothekarnehmer. Ein verbreitetes Vorurteil ist, dass Kreditgeber Zinssenkungen (durch einen fallenden SWAP-Satz) lange verzögern, während sie Zinserhöhungen (wenn der SWAP steigt) unmittelbar auf ihre Produkte schlagen. Valuu hat darum die Zinssätze seiner Partner einem Vergleich mit dem SWAP-Satz unterzogen. Das Ergebnis ist für die Nutzer von Valuu äusserst erfreulich: Die Kreditgeber der unabhängigen Hypotheken-Plattform geben Zinsvorteile aus sinkenden SWAP-Sätzen unmittelbar weiter. Wer sich bei Valuu registriert, erhält also nicht nur persönliche Angebote mit Top-Konditionen, sondern auch tagesaktuell verbindliche Zinssätze für diese Hypotheken.

 

Grafik zu: Marktentwicklungen

Die Zins-Analyse von Valuu

Das Valuu-Team hat die angebotenen Zinssätze seiner Partner für eine 10 Jahre Festhypothek mit dem jeweiligen tagesaktuellen SWAP-Satz verglichen. Damit wollte das Team testen, ob die Kreditgeber bei Valuu Zinsschwankungen am internationalen Kapitalmarkt unmittelbar an ihre Kunden auf Valuu weitergeben. Das erfreuliche Ergebnis:

  • Bei Valuu erhalten Hypothekarnehmer tagesaktuelle Zinsen, die sich unmittelbar am Refinanzierungssatz orientieren. Wer Valuu nutzt, kann sich auf faire Angebote der Kreditgeber verlassen.
  • Zinsvorteile werden von den Valuu-Partnern direkt an die Valuu-Nutzer weitergegeben. Wer sich bei Valuu registriert, erhält somit jeden Tag frische, persönliche Angebote mit verbindlichen Zinssätzen und kann die passende Hypothek ganz einfach dann abschliessen, wenn das Angebot am besten ist.
  • Es zeigt sich zudem ein Trend zu geringeren Margen der Kreditgeber. Die Differenz zwischen Festhypotheken von Valuu und dem SWAP-Satz wird tendenziell kleiner. Lag der Valuu Top-Zinssatz einer 10 Jahre Festhypothek (für CHF 800‘000) bei einem SWAP-Satz von -0.35 im Juni noch bei 0.72%, so sind es für den gleichen SWAP-Satz im Oktober nur noch 0.62%.

Grafik: 10 Jahre Festhypothek über 800‘000 CHF Grafik zu: Marktentwicklungen

Was ist ein SWAP-Satz? 

SWAP-Satz steht für den Interest Rate Swap (IRS) in Schweizer Franken. Er bezeichnet die Zinskosten für den Anbieter einer Hypothek und wird üblicherweise für Laufzeiten zwischen 1 und 30 Jahren angegeben. SWAP kommt aus dem Englischen und bedeutet Tausch oder Wechsel. Bei einem SWAP-Geschäft tauschen die Vertragspartner feste und variable Zinszahlungen aus. Die Bank, Versicherung oder Pensionskasse zahlt einen festen Zinssatz (SWAP-Satz) an einen Vertragspartner auf dem Kapitalmarkt und erhält im Gegenzug den variablen Geldmarktzins Saron (früher Libor). Liegt der Geldmarktzinssatz unterhalb des SWAP, zahlt die Bank, Versicherung oder Pensionskasse die Differenz, liegt er hingegen darüber, erhält sie die Differenz vom Vertragspartner. So sichern sich Banken, Versicherungen und Pensionskassen bei langfristigen Hypothekargeschäften gegen plötzlich steigende Zinsen ab.

 

Hypothek suchen, vergleichen
und abschliessen.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Wellen Bild