Kreditwürdigkeit

Mit der Kreditwürdigkeit wird die zu erwartende Zahlungsmoral eines Kreditnehmers ermittelt. Sie umfasst nicht nur die eigentliche Zahlungswilligkeit, sondern auch allfällige Risikofaktoren (z.B. Alter, Wohnsitz, ausstehende Zahlungen), welche die Wahrscheinlichkeit der fristgerechten Bezahlung der Kreditsumme sowie andere anfallende Kosten (z.B. Zinsen) definieren. 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.