Tragbarkeit

Um zu beurteilen, ob Sie sich Ihr Wohneigentum auch langfristig und bei höheren Zinsen leisten können, wenden potentielle Kreditgeber folgende Goldene Regel an: Die laufenden Jahreskosten für die Immobilie dürfen 33 Prozent Ihres Bruttoeinkommens nicht übersteigen. Die Jahreskosten setzen sich zusammen aus den Hypothekarzinsen (wobei mit einem Zinssatz von 5 Prozent auf der Kreditsumme gerechnet wird), der Pflichtamortisation und den Nebenkosten (siehe oben).

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.