Forward-Hypothek

Eine Forward-Hypothek ist eine Art Zinsreservation: Ein Kreditnehmer reserviert sich in der Gegenwart einen bestimmten Zinssatz für sein zukünftiges Finanzierungsvorhaben. Forward-Hypotheken sind besonders dann interessant, wenn die Zinsen aktuell tief sind und bis zum tatsächlichen Immobilienkauf eine Zinssteigerung zu erwarten ist. Kreditgeber gewähren Forward-Hypotheken mit einer Frist von bis zu 24 Monaten. In der Regel erheben sie für die Zinsreservation einen Aufschlag (Forward-Aufschlag).

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.