Festhypothek

Wie der Name Festhypothek bereits ausdrückt, sind die festen Zinsen das Hauptmerkmal dieses Hypothekarmodells. Das heisst, der vereinbarte Zinssatz bleibt über die gesamte Laufzeit der Hypothek gleich. In der Regel beträgt die Laufzeit zwischen zwei und zehn Jahren. Einige Finanzinstitute offerieren auch Laufzeit bis 20 Jahren. Falls Sie den Vertrag während der vereinbarten Vertragsdauer auflösen wollen, müssen Sie mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen. 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.