Kann ich mir eine Hypothek leisten?

Damit Sie den Traum eines Eigenheims realisieren können, brauchen Sie das nötige Kapital. Mit diesen drei Fragen finden Sie heraus, ob Sie die finanziellen Voraussetzungen für eine Hypothek erfüllen.

Sie spielen mit dem Gedanken, eine Immobilie zu kaufen, wissen aber nicht, ob dies für Sie überhaupt realistisch ist? Beantworten Sie für sich diese drei Fragen und Sie haben rasch Klarheit: 

1. Haben Sie genügend Eigenkapital?

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen wollen, müssen Sie in der Regel mindestens 20 Prozent des Kaufpreises selber bezahlen. Den Rest übernimmt ein Finanzinstitut in Form einer Hypothek. Die Belehnung darf in der Regel 80 Prozent des Kaufpreises nicht übersteigen. 

2. Können Sie die Hypothek tragen?

Neben 20 Prozent Eigenkapital müssen Sie auch über ein genügend hohes Einkommen verfügen um für die laufenden Kosten für Ihre Immobilie respektive Hypothek aufkommen zu können. Die Jahreskosten für Ihre Immobilie sollten einen Drittel Ihres jährlichen Bruttoeinkommens nicht übersteigen. 

Die Jahreskosten für eine Immobilie setzen sich zusammen aus:

den Hypothekarzinsen (wobei potentielle Kreditgeber zur Beurteilung der Tragbarkeit mit einem Zinssatz von 5 Prozent auf der Kreditsumme rechnen)

der Pflichtamortisation 

den Nebenkosten für Ihre Immobilie (Dazu gehören zum Beispiel Reparatur- und Renovierungskosten. Zur Beurteilung der Tragbarkeit rechnen potentielle Kreditgeber mit Nebenkosten in der Höhe von 1 Prozent des Kaufpreises.)

3. Sind Sie kreditwürdig?

Bevor ein Finanzinstitut einen Hypothekenvertrag mit Ihnen abschliesst, will es sich verständlicherweise vergewissern, dass Sie die Zinsen (pünktlich) bezahlen beziehungsweise die Hypothek im vereinbartem Rahmen zurückbezahlen können. Um Ihre Kreditwürdigkeit – auch Bonität genannt – zu prüfen, nimmt der Hypothekargeber das Verhältnis Ihrer Einnahmen und Ausgaben unter die Lupe. Zudem müssen Sie offenlegen, ob Sie bereits einmal betrieben worden sind. 

Wichtig: Vergleichen, vergleichen, vergleichen!

Bei der Frage, ob Sie sich eine Immobilie leisten können oder wollen, sollten Sie sich auch mit den verschiedenen Hypothekarmodellen auseinander setzen. Je nach finanzieller Lage und Lebenssituation eignet sich ein Modell besser als ein anderes (mehr dazu unter «Welche Hypothek passt zu mir?»). Um die passende Hypothek zu finden, sollten Sie unbedingt verschiedene Angebote miteinander vergleichen. Mit Valuu können Sie Offerten einfach online einholen und schnell herausfinden, welche Hypothek Sie zu Ihrer finanziellen Situation passt. 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.